Modulbereich D: Professionsspezifische Schlüsselkompetenzen (10 LP)

Im Elite-Programm können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Schlüsselkompetenzen weiterentwickeln, die für Tätigkeiten im Bildungs- und Wissenschaftsbereich von spezifischer Bedeutung sind. Dazu zählen etwa:

Dies wird in zwei Modulen zusammengefasst:

D1 Professionsspezifische Schlüsselkompetenzen 1 5 LP
D2 Professionsspezifische Schlüsselkompetenzen 2 5 LP