Aktuelle Seite: Startseite > Kombination mit dem Lehramtsstudium

Kombination mit dem Lehramtsstudium

Das Elite-Programm "MINT-Lehramt PLUS" richtet sich an Studierende des Lehramts an Gymnasien mit mindestens einem der Fächer Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik oder Physik.

Damit das Elite-Programm möglichst flexibel mit dem Lehramtsstudium kombiniert werden kann, sind zwei Studienformen eingerichtet:

  • Das Zusatzstudium kann man beginnen, sobald man 100 LP im regulären Lehramtsstudiengang erworben hat.
  • In den Elite-Masterstudiengang kann man sich einschreiben, sobald man über einen lehramtsbezogenen Bachelorabschluss verfügt.

Beide Studienformen hängen zwar inhaltlich sehr eng zusammen, sie sind aber verwaltungstechnisch völlig unabhängig voneinander. Dadurch ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, das Elite-Programm neben einem Lehramtsstudiengang oder auch anschließend an ein Lehramtsstudium zu absolvieren. Im Folgenden werden fünf Varianten unterschieden.

weiter zu:

Seite
Menü
Projektleitung
Koordination des Gesamtprojekts und
Projektleitung an der Universität Bayreuth

Prof. Dr. Volker Ulm
Universität Bayreuth
Lehrstuhl für Mathematik und ihre Didaktik
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth

Telefon: 0921/55-3267
E-Mail: volker.ulm@uni-bayreuth.de

 
Projektleitung an der Universität Würzburg

Prof. Dr. Thomas Trefzger
Universität Würzburg
Lehrstuhl für Physik und ihre Didaktik
Emil-Hilb-Weg 22
97074 Würzburg

Telefon: 0931/31-85787
E-Mail: trefzger@physik.uni-wuerzburg.de

 

Seite
Menü
Projektleitung

Powered by CMSimple | Template by CMSimple (modified) |